Fast jeder dritte Erwachsene leidet an Bluthochdruck (Hypertonie), einem der Top-Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt. Diese zählen in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen und größten Kostentreibern in der Gesundheitsversorgung.

Trotz regelmäßiger Arztbesuche sind viele betroffene Versicherte nicht optimal versorgt. Oft beschränkt sich die ärztliche Behandlung darauf, die Medikamente einzustellen und zu einem gesünderen Lebensstil zu raten. Wie der Patient auch im Alltag optimal seine Medikamente dosiert, sich ausreichend bewegt und gesund ernährt – damit wird er weitestgehend alleingelassen.

Das muss nicht sein. Unser App basiertes Gesundheitsprogramm unterstützt die Versicherten auch im Alltag langfristig ihren Blutdruck in den Griff zu bekommen und zu einem gesünderen Lebensstil zu finden.