Sagen Sie dem Rückenschmerz den Kampf an. Werden Sie aktiv und machen Sie mit beim Programm STARKER RÜCKEN.

Die Anmeldung erfolgt über www.start-ghs.com.

  1. Unternehmenscode auf www.start-ghs.com eingeben
  2. Mit persönlichen Daten registrieren
  3. Gesundheitsangebot STARKER RÜCKEN auswählen
  4. Kostenlos anmelden

Und wenn Sie einen Rückenspezialisten suchen, hilft Ihnen das Programm Zugang zu Spezialisten weiter. Auch hierfür klicken Sie einfach auf www.start-ghs.com.

Programm STARKER RÜCKEN

Programm STARKER RÜCKEN

Für wen?

Für Menschen mit langanhaltenden Rückenschmerzen

Was erwartet Sie?

Nach einer ärztlichen Untersuchung und einer Eingangsanalyse der Rückenmuskulatur erhalten Sie einen Trainingsplan. Anschließend folgt die Trainingstherapie zum gezielten Muskelaufbau. Dabei betreuen Sie speziell auf Rückengesundheit geschulte Trainer. Schließlich bekommen Sie Tipps, wie Sie Ihre Trainingserfolge im Alltag erhalten.

Nutzen für Sie

Gezieltes, individuell abgestimmtes Aufbautraining. Spürbar weniger Schmerz bis hin zur Schmerzfreiheit.

„Endlich schmerzfrei“

„Endlich schmerzfrei“

Ein Kollege berichtet

„Geht's noch?“

„Geht's noch?“

Wie hoch ist mein Rückenschmerz-Risiko?

"Achtsam durch den Tag"

"Achtsam durch den Tag"

Tipp des Tages für mehr Achtsamkeit

„Jetzt wird mir einiges klar“

„Jetzt wird mir einiges klar“

Expertenvortrag zu Ursachen und Hilfen

„Einmal schnuppern, bitte“

„Einmal schnuppern, bitte“

Kostenlose Rückenberatung im FPZ

„Runter von der Couch“

„Runter von der Couch“

Übungen für Zuhause

„Ich pack's an“

„Ich pack's an“

Der schnelle Weg zum Programm
STARKER RÜCKEN

„Für Mehrwisser“

„Für Mehrwisser“

Online-Magazin für weitere Infos

"Noch Fragen?"

"Noch Fragen?"

Kontakt zur GHS